Orthopädie

Orthopädie

Das Arbeitsfeld Orthopädie beschäftigt sich mit Erkrankungen des Bewegungsapparates.
 
Ziel der Ergotherapie ist es die größtmögliche Beweglichkeit wiederzuerlangen. Weitere Ziele sind die Kräftigung der Muskulatur, Schmerzlinderung oder die Verbesserung der Ausdauer mit unterschiedlichen Behandlungskonzepten zu erzielen.

Typische Erkrankungen in der Orthopädie sind z.B.:

  • Erkrankungen der Wirbelsäule
  • Zustand nach Implantation von Hüft oder Knieprothesen
  • Sportverletzungen
  • Verschleisserkrankungen wie z.B. Arthrose in den Gelenken
  • Zustand nach Knochenbrüchen z.B. Schulterfraktur

Hier finden unter anderem Behandlungsmethoden wie z.B. die manuelle Therapie, vegetative Techniken, Mobilisation nervaler Strukturen, Taping, Weichteiltechniken, Gleichgewichtstraining, Kräftigungsübungen, Koordinationstraining, Behandlungen nach dem PNF-Konzept, Gehtraining, Mobilisation verschiedener Gelenke, Rückenschule, Arbeitsplatzanpassung, Hilfsmittelberatung und Hilfsmitteltraining ihre Anwendung.


nach oben